Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erweiterungsfach „Philosophie/Ethik“ bzw. „Ethik“

Allgemeines zum Studium:

Alle Lehramtsstudierende und Lehrkräfte können an der LMU mit "Philosophie/Ethik" bzw. "Ethik" grundständig oder nachträglich erweitern. Dadurch erwerben sie die Kompetenzen, Ethik- und Philosophieunterricht zu erteilen, womit sie ihre Einsetzbarkeit erweitern und ihre Einstellungschancen erhöhen können. 

Die Prüfungen werden von der LPO I (2002) bzw. LPO I (2008) geregelt. 

Es gibt keine separate Mindest- oder Regelstudienzeit für "Philosophie/Ethik" bzw. "Ethik". Durch die Erweiterung verlängert sich die Regelstudienzeit automatisch um zwei Semester

Aufbau des Studiums (neue LPO I 2008):

Der "erste Teil" besteht aus dem universitären Leistungsnachweis ("ULN"), der aus sieben bzw. fünf Scheinen besteht, die in verschiedenen Veranstaltungen erworben werden. Der ULN ist Voraussetzung für die Anmeldung zum ersten Staatsexamen nach LPO I (2008). Der "zweite Teil" dient der Vertiefung bzw. zur Vorbereitung auf die Prüfungen des ersten Staatsexamens. Der Besuch weiterer Veranstaltungen ist, wenn auch nicht obligatorisch, doch ein wichtiger Bestandteil des Studiums. 

Bevor Sie eine e-Mail-Beratung in Anspruch nehmen, vergewissern Sie sich bitte, ob Ihre Fragen nicht bereits in "FAQ zum 1. Staatsexamen in Ethik" beantwortet werden!

Ansprechpartner:

Dr. André Chapuis
Koordinator Lehramt "Ethik / Philosophie"
Tel.: +49 (0)89 2180 3281
andre.chapuis@lrz.uni-muenchen.de

Wichtige Informationen und Orientierungen: