Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Esther Heizmann

Esther Heizmann

Kontakt

Weitere Informationen

Dissertation:

Arbeitstitel: Was ist unter dem 'selbstbestimmten Patientenwillen ́ zu verstehen und welche Möglichkeit besteht zu dessen Festlegung?
Ko-Betreuerin: Prof. Dr. Tanja Henking

Diese Dissertation beschäftigt sich kritisch mit der in der medizinethischen Debatte vorherrschenden Darstellung, dass der ausgeklärte und informierte Patient auch ein selbstbestimmter und autonomer Patient sei. Es gilt zu hinterfragen was unter dem 'selbstbestimmten Patientenwillen ́ zu verstehen ist und unter welchen Bedingungen beziehungsweise nach welchen Maßstäben ein Patientenwille als selbstbestimmt und autonom gelten kann. Es wird den Fragen nachgegangen, welche Herausforderungen bei der Förderung und Stärkung des individuellen Patientenwillens als Ausdruck seiner persönlichen Autonomie, und welche Hemmnisse und Herausforderungen bezüglich der Feststellung und Festlegung des selbstbestimmten Patientenwillens bestehen. Ferner wird untersucht, ob das Modell der gesundheitlichen Vorausplanung zur Förderung und Stärkung des Patientenwillens dienlich sein kann, und welche Bedingungen darüber hinaus vorliegen müssen, damit eine gesundheitliche Vorausplanung den Patientenwillen adäquat abbilden kann.

Werdegang

Seit Juli 2019: Promotion im Fach Philosophie an der LMU; Stipendiatin Bayerisches Wissenschaftsforum (BayWISS) Verbundkolleg Gesundheit
Seit Mai 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg (FHWS) Forschungsschwerpunkt „Autonomie im Gesundheitswesen“ | AuGe
10/2013 – 04/2016 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Studium: Medizin-Ethik-Recht (M.mel.)
02/2015 – 07/2015 Universität Zürich SWISS-EUROPEAN MOBILITY PROGRAMME an der Rechtswissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät (UZH)
10/2009 – 09/2013 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Studium: Philosophie und Deutsche Sprache und Literatur (B.A.)