Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studienverlauf im Master Antike Philosophie

Studienplan / Plan of Studies

1. Semester / WiSe (30 CP, 10 SWS)

P 1/I: Forschungsfragen der Antiken Philosophie (2 SWS, 6 CP)
-plus-
Zwei der folgenden Wahlpflichtmodule (Two of the following distribution modules): WP 1: Frühere Griechische Philosophie I (4 SWS, 12, CP); WP 2: Aristoteles (4 SWS, 12, CP); WP 5: Ergänzende Kompetenzbildung in systematischen Gebieten der Philosophie (4 SWS, 12, CP); WP 7: Frühere Griechische Philosophie II (4 SWS, 12, CP); WP 8: Spätere Antike Philosophie II (4 SWS, 12, CP).

2. Semester / SoSe (30 CP, 10-12 SWS)

P 1/II: Forschungsfragen der Antiken Philosophie (2 SWS, 6 CP)
-plus-
Zwei der folgenden Wahlpflichtmodule (Two of the following distribution modules): WP 3: Spätere Antike Philosophie I (4 SWS, 12 CP); WP 4: Platon (4 SWS, 12, CP); WP 5: Ergänzende Kompetenzbildung in systematischen Gebieten der Philosophie (4 SWS, 12, CP); WP 6: Griechische Philosophie und Rhetorik (6 SWS, 12, CP). (Es darf kein Wahlpflichtmodul gewählt werden, das in einem der vorigen Semester schon belegt wurde. Distribution modules cannot be repeated).

3. Semester / WiSe (30 CP, 8 SWS)

P 2/I: Projektpräsentation und Feedback (2 SWS, 6 CP)
-plus-
P 3: Vorbereitung der Masterarbeit (2 SWS, 12 CP)
-plus-
Eines der folgenden Wahlpflichtmodule (One of the following distribution modules): WP 1: Frühere Griechische Philosophie I (4 SWS, 12, CP); WP 2: Aristoteles (4 SWS, 12, CP); WP 5: Ergänzende Kompetenzbildung in systematischen Gebieten der Philosophie (4 SWS, 12, CP); WP 7: Frühere Griechische Philosophie II (4 SWS, 12, CP); WP 8: Spätere Antike Philosophie II (4 SWS, 12, CP). (Es darf kein Wahlpflichtmodul gewählt werden, das in einem der vorigen Semester schon belegt wurde. Distribution modules cannot be repeated).

4. Semester / SoSe (30 CP, 2 SWS)

P 2/II: Projektpräsentation und Feedback (2 SWS, 6 CP)
-plus-
P 4: Abschlussmodul (24 CP)

Liste von Modulen / List of Modules

Wahlpflichtmodule / Distribution Modules:

(Jedes Modul besteht in der Regel aus (i) einem Forgeschrittenenseminar und einer Masterübung, wobei eine Hausarbeit für das Fortgeschrittenenseminar geschrieben wird, oder (ii) einem Essaykurs mit Tutorium, wobei 4 kurze Essays geschrieben werden. Each Module can be completed either by writing a term paper for a Masters seminar and attending another course (Mastersübung), or by writing four essays for an “Essay course”.)

WP 1: Frühere Griechische Philosophie I (Early Greek Philosophy I) (4 SWS, 12, CP);
WP 2: Aristoteles (4 SWS, 12, CP);
WP 3: Spätere Antike Philosophie I (Late Ancient Philosophy I) (4 SWS, 12 CP);
WP 4: Platon (Plato) (4 SWS, 12, CP);
WP 5: Ergänzende Kompetenzbildung in systematischen Gebieten der Philosophie (Competence in Systematic Philosophy) (4 SWS, 12, CP);
WP 6: Griechische Philosophie und Rhetorik (Greek Philosophy and Rhetoric) (6 SWS, 12, CP).
WP 7: Frühere Griechische Philosophie II (Early Greek Philosophy II) (4 SWS, 12, CP);
WP 8: Spätere Antike Philosophie II (Late Ancient Philosophy II) (4 SWS, 12, CP).

Pflichtmodule (Obligatory Modules)

(P1-2 erfordern die Teilnahme an einem Kolloquium; P3-4 bestehen aus Forschung und dem Schreiben der Masterarbeit. / P1-2 require participation in a colloquium for graduate students; P3-4 consist in researching and writing the masters thesis)

P 1/I: Forschungsfragen der Antiken Philosophie (Research Questions of Ancient Philosophy) (2 SWS, 6 CP)
P 1/II: Forschungsfragen der Antiken Philosophie (Research Questions of Ancient Philosophy) (2 SWS, 6 CP)
P 2/I: Projektpräsentation und Feedback (Project Presentation and Feedback) (2 SWS, 6 CP)
P 2/II: Projektpräsentation und Feedback (Project Presentation and Feedback) (2 SWS, 6 CP)
P 3: Vorbereitung der Masterarbeit (Preparation of Masters Thesis) (2 SWS, 12 CP)
P 4: Abschlussmodul (Degree Module) (24 CP

 


Servicebereich