Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Masterstudiengang Philosophie (120 ECTS-Punkte) - Module und Lehrveranstaltungen

1. Semester / WiSe (30 CP, 8 SWS)

  • WP 1-3: ein frei wählbares Masterseminar (2 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: Hausarbeit oder Referat+Protokoll) [Theoretische Philosophie Gebiet 1 oder Praktische Philosophie Gebiet 1 oder Antike Philosophiegeschichte]
  • WP 4-6: ein weiteres frei wählbares Masterseminar (2 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: Hausarbeit oder Referat+Protokoll) [Theoretische Philosophie Gebiet 2 oder Praktische Philosophie Gebiet 2 oder Spätantike/Mittelalterliche Philosophiegeschichte]
  • P 1: zwei frei wählbare philosophische Spezialvorlesungen (4 SWS, 12 CP, Leistungsnachweis: ein Protokoll in einer der beiden Vorlesungen, nur "bestanden"/"nicht bestanden"!, ohne Note)

nach oben

2. Semester / SoSe (30 CP, 6 SWS+X)

  • P 2: Wissenschaftliches Schreiben I: ein frei wählbarer Essaykurs mit Begleitübung (4 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: 4 Essays)
  • WP 7-9: ein weiteres frei wählbares Masterseminar (2 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: Hausarbeit oder Referat+Protokoll) [Theoretische Philosophie Gebiet 3 oder Praktische Philosophie Gebiet 3 oder Frühneuzeitliche Philosophiegeschichte]
  • Wahlpflichtbereich 1: Kurse, die im Umfang von 12 CP aus dem gemeinsamen, fächerübergreifenden Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich gewählt werden sollen; alternativ kann hier auch ein Masterauslandsstudiums- oder Masterdoppelstudiums-Modul eingebracht werden. - In den Wahlpflichtbereichen 1 und 2 müssen insgesamt 24 CP erworben werden, undzwar entweder in Form von Profilbereichs- oder in Form von Masterauslands- bzw. Doppelstudiumsmodulen*

nach oben

3. Semester / WiSe (30 CP, 6 SWS+X)

  • P 3: Wissenschaftliches Schreiben II: ein weiterer frei wählbarer Essaykurs mit Begleitübung (4 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: 4 Essays)
  • WP 12-14: ein weiteres frei wählbares Masterseminar (2 SWS, 9 CP, Leistungsnachweis: Hausarbeit oder Referat+Protokoll) [Theoretische Philosophie Gebiet 4 oder Praktische Philosophie Gebiet 4 oder Moderne Philosophiegeschichte]
  • Wahlpflichtbereich 2: weitere Kurse, die im Umfang von 12 CP aus dem gemeinsamen, fächerübergreifenden Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich gewählt werden sollen; alternativ kann hier auch ein Masterauslandsstudiums- oder Masterdoppelstudiums-Modul eingebracht werden. - In den Wahlpflichtbereichen 1 und 2 müssen insgesamt 24 CP erworben werden, undzwar entweder in Form von Profilbereichs- oder in Form von Masterauslands- bzw. Doppelstudiumsmodulen*

nach oben

4. Semester / SoSe (30 CP, 2 SWS)

  • P 4: Masterkolloquium (2 SWS, 6 CP, Leistungsnachweis: Referat = Präsentation und Diskussion der angestrebten Masterarbeit)
  • P 5: Masterarbeit und Disputation (24 CP)

Die genauen, wählbaren "Gebiete" bei den Masterseminaren werden im jeweiligen Semester durch das Vorlesungsverzeichnis konkretisiert. In den beiden intensiv betreuten Essaykursen kann die Fähigkeit eingeübt werden, innerhalb kurzer Zeit wissenschaftliche Texte zielorientiert anzufertigen. An der Fakultät können und sollten (zur Ergänzung und aus Interesse) selbstverständlich auch noch weitere philosophische Vorlesungen, Vorträge, Kolloquien und Seminarveranstaltungen (ohne Prüfung) besucht werden, hier ist nur das "Pflichtprogramm" skizziert.

Erwartete Umfänge laut Prüfungs- und Studienordnung:

  • Hausarbeit: ca. 40.000 Zeichen
  • Essay: ca. 12.000 Zeichen
  • Referat: ca. 15-30 Minuten
  • Protokoll_Seminar: ca. 15.000 Zeichen
  • Protokoll_Spezial-VL: ca. 20.000 Zeichen
  • Masterarbeit: ca. 150.000-300.000 Zeichen (≈ ca. 80-120 Seiten)

*Dieser Nachsatz ("undzwar...") ist gültig für Studierende, die sich ab dem WiSe 2014/15 für diesen Masterstudiengang immatrikulieren bzw. immatrikuliert haben.

Weitere Links und Informationen


Servicebereich