Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2017-2018

Seminar und Lektürekurs

Einführung in Haupttexte der islamischen Philosophie

Di. 16:00 bis 18:00 c.t. woch 17.10.2017 bis 06.02.2018 Leopoldstr. 13,H2 - 2202

 Die ersten vier Jahrhunderte innerhalb der islamischen Philosophie (9-12 Jh. n. Chr.) bieten ebenso eine Vielfalt an Philosophen wie auch an philosophischen Aufgaben, die diese zu lösen haben. In diesem Seminar werden wir eine Auswahl an Texten lesen, die diese Vielfalt historisch wie systematisch verdeutlicht. Dazu gehören Stücke aus Schriften al-Kindīs, al-Fārabīs und der islamischen dialektischen Theologie (kalām) als Vertreter der formativen Periode der islamischen Philosophie, sowie Texte von Avicenna, Averroes und al-Rāzī als Vertreter ihrer Blütezeit. Die zentralen Themen dieses Seminard sind: der Begriff Gottes (das Eine, das notwendig Existierende und der unbewegte Beweger); der Okkasionalismus; die Entwicklung des Konzeptes des Seins (der Existenz); das sichere Wissen im Gegensatz zur bloßen Meinung.
Voraussetzungen

gute Englischkenntnisse (Arabischkenntnisse sind keine Voraussetzung!)
Anmeldung

Muss irgendwann zwischen dem 29.09. und dem 10.10.2017 über das LSF-System priorisiert belegt werden.


Servicebereich