Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Curriculum Vitae

  • Studium der Philosophie, Theoretischen Linguistik und Deutschen Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Magister Artium 1982; Promotion 1986
  • 1988-1990 Forschungsstipendium der Fritz-Thyssen Stiftung zur Geschichte der analytischen Philosophie im Wiener Kreis
  • 1990-94 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie
  • 1991-92 DFG-Forschungsprojekt zu Wittgensteins Frühwerk
  • 1995-97 DFG Forschungsprojekt zum semantischem Holismus
  • 1998 Habilitation, Privatdozentin für Philosophie an der LMU München
  • 2001/02 Leitung des interdisziplinären Forschungsprojekts der Volkswagenstiftung "Tugend im Kulturvergleich"
  • 2002/03 Vertretung einer Professur für praktische Philosophie (Lehrstuhl Nida-Rümelin) in Göttingen
  • 2003-2005 Vertretung einer Professur für Sprachphilosophie und Philosophie des Geistes in München am Lehrstuhl I.
  • Im Dezember 2005 Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin an der LMU
  • Seit 2006 Lehre im Studiengang Philosophie, Politik, Wirtschaft (http://www.ppw.philosophie.uni-muenchen.de)
  • Im Wintersemester 2008 und im Sommersemester 2009 gemeinsam mit PD Dr. Ulrich Metschl Vertretung des Lehrstuhls I für Philosophie (Vossenkuhl)