Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aktivitäten

  • DFG-Forschungsprojekt „Schellings Philosophie der menschlichen Freiheit“

    Ziel des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes ist die philosophisch-systematische Aufarbeitung des kompatibilistischen Gesamtkonzepts von Schellings Freiheitsschrift. mehr

  • Philosophisches Jahrbuch

    Das "Philosophische Jahrbuch" wird im Auftrag der Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaften herausgegeben. Es ist eine der wichtigsten, weltweit anerkanntesten und die am längsten (seit 1888) bestehende philosophische Zeitschrift deutscher Provenienz mehr

  • Historisch-kritische Edition von Schellings „Freiheitsschrift“

    Historisch-kritische Edition von Schellings „Freiheitsschrift“ im Rahmen der Werkausgabe durch die Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mehr

  • Forschungsprojekt zu Schellings spätestem philosophischen System

    Schellings späteste Vorlesungen zur Philosophie der Mythologie und Offenbarung, den zugehörigen Einleitungen und gewisse begleitende Vorträgen und Entwürfe (wie z.B. die Darstellung des Naturprozesses von 1843) bilden einen philosophischen Brocken von größtem gedanklichen Gewicht und systematischer Ausstrahlung am Ende des deutschen Idealismus bis hinein in die Philosophie des 20. Jahrhunderts mehr

  • Interuniversitärer Forschungsverbund für Metaphysik und Religionsphilosophie

    Die Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München und die Evangelisch-theologische Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen besitzen seit vielen Jahren einen etablierten Forschungsschwerpunkt in der Metaphysik und der Religionsphilosophie. Diese Schwerpunkte sollen durch eine Kooperation zusammengeführt werden, um in der nationalen wie internationalen Forschung eine bedeutende Stellung zu gewinnen mehr