Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung - Prof. Dr. C. Ulises Moulines

Die Forschungstätigkeiten von Prof. Dr. C. Ulises Moulines in den letzten Jahren bis zur Gegenwart haben sich vor allem auf folgende Schwerpunkte konzentriert:- Die Weiterführung und Präzisierung des sog. strukturalistischen Programms in der Wissenschaftstheorie zur Repräsentation wissenschaftlicher Theorien und intertheoretischer Relationen, sowohl als allgemeiner Ansatz, wie auch in seiner Anwendung auf konkrete Theorien aus Physik und Chemie.- Die Entwicklung eines Ansatzes zur Ontologie der Wissenschaften, der z. T. Elemente aus dem o.g. strukturalistischen Programm heranzieht, darüber hinaus aber allgemeinere semantische und erkenntnistheoretische Aspekte miteinbezieht.- Die Diskussion (und in gewisser Weise Verteidigung) des Skeptizismus innnerhalb der analytischen Tradition in der Erkenntnistheorie.- Die Geschichte der analytischen Erkenntnistheorie und Wissenschaftstheorie ab Mitte des 19. Jhds. bis zum Wiener Kreis, und insbesondere der Ideenkonstellation um Rudolf Carnaps Logischer Aufbau der Welt.- Eine wissenschaftstheoretisch inspirierte Diskussion und Analyse gewisser kulturpolitischer Begriffe, insbesondere des Begriffs "Nation", sowie des damit verbundenen politischen Programms des Nationalismus.


Servicebereich