Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Werkstattgespräch "Frauen in der Philosophie" - Achtung: entfällt!

Prof. Dr. Corinna Mieth (Bochum): "Überlegungen zur Konsumentenethik"

12.01.2017 um 18:00 Uhr


Das Werkstattgespräch muss leider entfallen!


Werkstattgespräch: Frauen in der Philosophie - am Donnerstag, 12.1.2017, 18-20 Uhr, mit Prof. Dr. Corinna Mieth im Münchner Kompetenzzentrum Ethik  (MKE, Geschw.-Scholl-Platz 1,  M 210)

Nach einer längeren Pause konnten wir in diesem Wintersemester für die Reihe "Werkstattgespräch: Frauen in der Philosophie" Prof. Dr. Corinna Mieth von der Ruhr-Universität Bochum gewinnen. Corinna Mieth forscht u.a. zu Fragen globaler Gerechtigkeit und zum Thema Menschenrechte und positive Pflichten. Bei uns wird sie "Überlegungen zur Konsumentenethik" vortragen - ein Thema, das nicht nur nach der alljährlichen weihnachtlichen Konsumschlacht relevant ist!

Im Anschluss an den Vortrag wird es ein get together geben, in dessen Rahmen wir uns austauschen und auch über die Situation von Frauen in der akademischen Philosophie diskutieren können.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte (nicht nur an biologische Frauen) - Sie sind herzlich eingeladen!

Christine Bratu und Mara-Daria Cojocaru, Organisatorinnen der Reihe "Werkstattgespräch: Frauen in der Philosophie"

Dr. Christine Bratu | Wissenschaftliche Assistentin
Lehrstuhl für Philosophie IV | Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz | 80539 München
Telefon: 089-2180-6186 | Telefax: 089-2180-6182